MONDO-TK – Das Porzellan-System für Tiefkühl-Menüs

Das Geschirrsystem für Heiß- und Kaltauslieferung für Essen auf Rädern.

Tiefkühlkost für Essen auf Rädern und Betreutes Wohnen – Wirtschaftlich und Nachhaltig

Das Porzellangeschirr-System für die häuslichen Verpflegungsleistungen wird immer wichtiger. Im Rahmen der Möglichkeiten des „Pflegestärkungsgesetzes“ ist es für alle Dienstleister ein Wirtschaftsfaktor, der über die reine Marketingfunktion von Essen auf Rädern weit hinausgeht. Entscheidend für den Erfolg des Angebots ist die Qualität der Speisen, ihre Darreichung sowie die Wirtschaftlichkeit. Da für die Produktion der Speisen nicht immer eine Küche in der Nähe ist oder die Kapazitäten eines Produktionsbetriebes erschöpft sind, gibt es nun mit dem DINNER-MAX MONDO TK die Möglichkeit, qualitativ hochwertige Tiefkühlmenüs auf Porzellangeschirr für die Außer-Haus-Belieferung anzubieten. Unser neues Porzellan-Geschirrsystem MONDO TK ist für die Regeneration von hochwertigen tiefkühlfrischen Speisekomponenten gemacht. Durch seine einzigartige Klima- Regenerations-Atmosphäre wird bei der Zubereitung eine fantastische Speisenqualität erreicht. Selbst noch nach einer Lieferzeit von 3 Stunden.

Hochwertiges Porzellangeschirr zur Auslieferung und Zubereitung von TK-Menüs – So funktioniert das MONDO TK.

MONDO TK Porzellangeschirr arbeitet mit einer von der TK-Industrie hergestellten TK-Blöckchen-Norm für hochwertige Tiefkühlfertigspeisen. Das besondere an den TK-Blöckchen ist, dass man jede beliebige Hauptspeise selbst zusammenstellen kann. Es gibt eine einheitliche Blöckchengröße für die Fleisch- und Fisch-Komponente einer Hauptspeise. Eine weitere einheitliche Blöckchengröße gibt es für Stärkebeilagen (Kartoffeln, Nudeln, etc.) und Gemüse. TK-Schüttgut ergänzt die Komponenten. Für tiefgekühlte Vorspeisensuppen gibt es sogenannte runde „Pucks“. Es sind also alle erdenkbaren Hauptgerichte wie bspw. Rouladen in Sauce mit Kartoffeln und Gemüse, Nudeln mit Sauce, Fischfilet mit Reis und Gemüse oder Eintöpfe möglich. Sonderkostformen lassen sich ebenso ganz einfach mit realisieren. Die Blöckchen kommen tiefgekühlt direkt in den 2-geteilten Porzellanteller und die Pucks in die Porzellansuppenschale. Anschließend werden diese mit Silikondeckeln verschlossen. Die Regeneration kann in Konvektomaten oder Kombidämpfern erfolgen. Anschließend erfolgt der isolierte Transport zum Kunden. Alternativ können die tiefgekühlten Menüs direkt zum Kunden geliefert werden. Dort erfolgt die Regeneration mit der Mikrowelle oder per DINNER-MAX Induktionsgerät. Salate und Desserts können bei allen Varianten mitgeliefert werden.

Regeneration der Speisen: Vor Auslieferung im Portionierbetrieb oder direkt beim Kunden

Für das Arbeiten mit dem MONDO TK ist im Portionierbetrieb ein Portionierraum mit Tiefkühl- und Kühlgerät,
Konvektomat oder Kombidämpfer sowie eine Spülmöglichkeit erforderlich. Alternativ können die
Gerichte auch kalt ausgeliefert und mit Mikrowellengerät zu Hause beim Kunden regeneriert werden.
Die TK-Menüs werden in Blöckchenform und Schüttgut immer für eine Woche im Voraus bestellt und
lagern in der Tiefkühlzelle. Am Tag der Auslieferung werden die Hauptspeisen und Suppen als
Blöckchen, Schüttgut und Pucks in die Porzellangeschirrteile portioniert und mit Silikondeckeln
verschlossen. Salate und Desserts werden vorportioniert. Nun können die Speisen kalt zum Kunden
geliefert werden und der Kunde nutzt die Mikrowelle zur Regeneration. Alternativ werden sie im
Kombidämpfer oder Konvektomat direkt nach der Portionierung regeneriert, dann kommissioniert und
mit den gekühlten Salaten und Desserts heiß ausgeliefert.

Ihre Vorteile auf einen Blick

EIGENSCHAFTEN

  • TK-Menüs in Porzellangeschirr

  • Menüs individuell kombinierbar

  • Garantierte Heißauslieferung bis zu 3 Stunden

  • Garantierte Kalthaltung bis zu 4 Stunden

  • Geeignet für die Portionierung von TK und Cook + Chill

  • Geeignet für die Kombidämpfer- oder Konvektomat-Regeneration

  • Geeignet für Mikrowellen- und Induktionsregeneration

  • 100 % dicht – lebenslang!

  • Klimaanlage für Salat und Dessert

  • Spülmaschinenfest


WIRTSCHAFTLICHKEIT

  • Unabhängigkeit von einer Produktionsküche

  • Nur Verteilerküche mit minimaler Ausstattung notwendig

  • Optimale Wirtschaftlichkeit mit hoher Kalkulationssicherheit


LOGISTIK und HANDLING

  • Logistik- und Kennzeichnungssystem

  • Analoge / digitale Logistikunterstützung

  • Barcode / QR-Code anwendbar bspw. für Rücklaufkontrolle

  • Automatisierungsmöglichkeiten

  • Federleichter Transport

  • Einhandbedienung aller Systemteile

  • Kompakte, handliche Abmessungen

  • Rutschfeste und notbremssichere Stapelung im PKW ohne Hilfsmittel

Produktdetails Mehr Informationen anfordern